News

Geometer/Fachingenieur (perito) (m/w/d) befristet für die Renovierung von Wohnungen und der Beseitigung architektonischer Barrieren gesucht

Die technische Abteilung des Wohnbauinstitutes sucht befristet und in Vollzeit (38 Wochenstunden), einen engagierten Fachingenieur (perito) oder Geometer (m/w/d) für die Renovierung von Wohnungen und der Beseitigung architektonischer Barrieren in der Provinz Bozen.

Aufgaben:

  • Sanierung von Wobi-Wohnungen in Bozen und in den Nachbargemeinden
  • Beseitigung von architektonischen Hindernisse in der Provinz Bozen
  • Bauleitung und Abrechnung der Arbeiten, Planungstätigkeit zur Anpassung der Wohnungen
  • Beaufsichtigung und Überprüfung der Arbeit von externen Planern und Bauleitern.

Anforderungen:

  • Reifediplom einer technischen Fachoberschule
  • Berufsbefähigung als Geometer oder Fachingenieur (perito)
  • Zweisprachigkeitsnachweis B2 (ehemaliges Niveau B)
  • Führerschein B
  • Kenntnisse in CAD und Office-Paket
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Erfahrung im Bausektor ist von Vorteil

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team mit Arbeitsplatz in Bozen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und persönliche Entwicklungsperspektiven
  • Angemessene Vergütung 

Bewerbungen mit Lebenslauf (alle Zugangsvoraussetzungen müssen erfüllt sein, ansonsten kann die Bewerbung nicht berücksichtigt werden), können ausschließlich in digitaler Form mittels Email an das Personalamt des Institutes innerhalb 08.03.2024 eingereicht werden: personal@wobi.bz.it

Die Stelle ist einer/einem Angehörigen der deutschen Sprachgruppe vorbehalten und wird zu einem späteren Zeitpunkt mittels öffentlichem Wettbewerb auf unbestimmte Zeit besetzt.

(TD)